10. Unmanned Cargo Aircraft Conference

02 November 2021 - 02 November 2021
Veranstaltungsort
Online
10. Unmanned Cargo Aircraft Conference

Unbemannte Frachtflugzeuge verändern die logistische Wertschöpfungskette

Unbemannte Frachtflugzeuge (Unmanned Cargo Aircraft, UCA) bekommen immer mehr Aufmerksamkeit. UCA bieten das Potenzial Lasten von 1 kg bis 10 Tonnen oder mehr sowohl über kurze als auch lange Strecken zu transportieren, auf Routen, die für andere Transportmittel nicht machbar oder unwirtschaftlich sind.

Im Rahmen der digitalen „Unmanned Cargo Aircraft Conference“ am 2. November von 14 – 18 Uhr werden international renommierte Referenten Entwicklungsprojekte und Anwendungsmöglichkeiten von UCA präsentieren.

Ziel der Konferenz ist es, die Hersteller, Betreiber, Forschungs- und Entwicklungsinstitute, Berater und Behörden im Bereich UCA zusammenzubringen.

Schwerpunktthemen der Konferenz sind:

  • UCA-Geschäftsmodelle
  • UCA-Konfigurationen (Größe, Lieferung im urbanen Raum, …)
  • Regulatorische / rechtliche Fragen
  • Was kann UCA zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung beitragen?
  • Markt-Analyse Luftverkehrsmanagement (ATM) / UAS Traffic Management (UTM)
  • Integration von Systemen / Technologien, die für den Betrieb von UCA erforderlich sind

Die Konferenz ist eine einzigartige Gelegenheit, Ideen auszutauschen und sich mit der Gemeinschaft von Forschern, Ingenieuren, Unternehmensentwicklern und Endnutzern im Bereich unbemannter Fracht zu vernetzen.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website.

Author
Niedersachsen Aviation