URBAN TRANSPORTATION OF PASSENGERS BY e-VTOL (Conference)

-
URBAN TRANSPORTATION OF PASSENGERS BY e-VTOL (Conference)

Gegenwärtig werden der Öffentlichkeit zahlreiche Projekte für elektrisch betriebene Senkrechtstarter (e-VTOL) vorgestellt, die auf den Markt für urbane Luftmobilität (Urban Air Mobility, UAM) abzielen, wodurch Studien über die Infrastruktur und die entsprechenden Vorschriften angestoßen werden. Das Ziel der UAM-Projektträger besteht darin, die Einfachheit der dezentralen Elektromotorisierung zu nutzen, um mehrrotorige Flugzeugkonfigurationen zu entwickeln, die erschwingliche städtische Luftverkehrsdienste mit einem Sicherheits-, Leistungs- und Emissionsniveau bieten könnten, das den gesellschaftlichen Anforderungen der kommenden Jahre entspricht, und das zu erschwinglichen Preisen.

Um dies zu erreichen, steht die Entwicklung von UAM jedoch vor erheblichen technischen und wirtschaftlichen Hindernissen. Ziel dieser von der AAE (Air and Space Academy) organisierten Konferenz am 21. & 22. September 2022 in Toulouse und Paris ist es, die wichtigsten Akteure zusammenzubringen, um eine Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklungen vorzunehmen und die wesentlichen Maßnahmen zu ermitteln, die für eine erfolgreiche Einführung der städtischen Luftmobilität erforderlich sind. Die Konferenz richtet sich an industrielle Entwickler dieses neuen städtischen Verkehrssystems sowie an künftige Betreiber, Forschungseinrichtungen, öffentliche Dienste und Regulierungsbehörden. In sechs Sitzungen werden mögliche Lösungen und die erforderlichen Fortschritte bei den kritischsten Aspekten der Entwicklung der städtischen Luftmobilität aufgezeigt, zum Austausch zwischen den Teilnehmern angeregt und die folgenden Themen behandelt:

  • Bedarf, Markt und Spezifikationen für UAM
  • Technische Lösungen für Fahrzeuge und Leistung der elektrischen Antriebskette
  • Vertiports und Bodeninfrastruktur
  • Lärmemissionsziele und Lösungen, um diese zu erreichen
  • Zertifizierung, Betriebsregulierung und Verkehrs- und Flugroutenmanagement
  • Wirtschaftliche Aspekte und Akzeptanz in der Öffentlichkeit

Ein runder Tisch wird die Konferenz abschließen. Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Veranstaltungsort
DGAC Paris & ENAC Toulouse
Veranstalter:in
Air and Space Academy
Author
Niedersachsen Aviation